IMG_9101_2.jpg

Wie kann man Anfänger zum Tanzen
und zur Tanzkunst führen?

Geleitet von dieser Frage haben wir ein differenziertes Unterrichtsmodell erarbeitet, das sich an den Entwicklungen der Tanz-Kunst und an einer zeitgemäßen Pädagogik ausrichtet, in der Persönlichkeitbildung im Mittelpunkt steht.

Wie alles begonnen hat

"Kannst Du eine Fortbildung für Erzieherinnen in kreativem Kindertanz durchführen?"
Mit Kindertanz kenne ich mich im Freizeitbereich und der Jugendarbeit gut aus, nicht jedoch im pädagogischen Feld des Kindergartens  - Was stellt ihr euch denn vor und was wollen die Erzieherinnen mit dem Gelernten der Fortbildung in ihrer Einrichtung machen?

Diese Fortbildung - 1977 beim Caritasverband Köln - hatte tradierte Kindertänze und kreative Formen des Tanzens zum Inhalt, um Kindern eine Orientierung zu geben und gleichzeitig Freiraum zur Eigenentfaltung zu ermöglichen.

Aus dieser Fortbildung entwickelte sich ein Projekt "Kindertanz" in 10 Kindergärten, mit der Fragestellung, ob und wie Vorschulkinder in der Lage sind, selbst Tänze zu choreografieren.

Pädagogische Fragen an ein künstlerisches Unterrichtsmodell

In der bildenden Kunst wird vorausgesetzt, dass Kinder selbständig zeichnen und gestalten können. Eine entsprechende Situation mit Materialien und Ermunterung genügen. Ein Modell eigenständigen Lernens vertritt auch die Montessorie-Arbeit. Auch hier genügen Materialien und eine passende Situation, in der Kinder mit vorausgehender Anleitung selbständig arbeiten. In beiden Feldern werden Objekte gestaltet und genutzt.

Dies ist im Tanzen anders: Objekt der künstlerischen Gestaltung ist der eigene Körper und damit das Kind selbst – Subjekt- und Objekbezug überkreuzen sich.

Künstlerisches zu Lernen adressiert im Tanz simultan und überlappend mehrere Wahrnehmungsbereiche: Sich bewegen und den eigenen Körper spüren, die Musik hören und sich dazu in Beziehung setzen, sich im Raum orientieren und sehen und dann noch gleichzeitig mit anderen gemeinsam im Tanzen kommunizieren.

Nach ein-einhalb Jahren Projektarbeit haben wir Wege gefunden, dass auch Kinder mit guter Vorbereitung Tänze selber kreieren können.